DE | EN
Telefon 07181-976 26 26 (Mo-Fr. 9:00 – 18:00 Uhr)

Service und Kamerareparatur anderer Marken

Wir bieten Service und Reparaturen für historische Kameras, analoge Kleinbild- und Mittelformat-Kameras der Marken Alpa, Arca-Swiss, Cambo, Canon, Contax, Fuji, Hasselblad, Horseman, Kodak, Konica, Leica, Linhof, Mamiya, Minolta, Minox, Nikon, Olympus, Pentax, Plaubel, Polaroid, Robot, Rollei, Sinar, Voigtländer, Yashica und Zeiss.

Unser Reparaturpartner in Stuttgart verfügt über die Geräte und die Erfahrung, um Kameras umfangreich testen und reparieren zu können, mit hochwertigen Messinstrumenten und Vorrichtungen aus den gewachsenen Beständen jahrzehntelanger Werkstatterfahrung aus der analogen Zeit. Wir sorgen mit dieser Expertise dafür, dass mehr Menschen einen erfolgreichen Start in die Filmfotografie erleben oder mit einer reparierten Kamera eine liebgewonnene Tradition fortführen zu können.

Da die Herausforderungen und Anforderungen groß sind, behalten wir diesen Aufwand nur den Kameras und Objektiven vor, die den Wert unserer Arbeit rechtfertigen. Einer preisgünstigen Kamera werden wir keine mehrere hundert Euro teure Wartung angedeihen lassen, eine hochwertige Leica oder Hasselblad rechtfertigt diesen Aufwand und Preis.

  

Kamerareparatur, CLA (Clean, Lubricate, Adjust), Restauration

Eine Kamera ist in der Regel nicht den Belastungen und Abnutzungen ausgesetzt wie z.B. die Teile eines Autos dem Verschleiss unterliegen. Deshalb spricht man bei Kamerareparaturen auch meist nicht von "Beschädigungen", sondern von "Reinigen, Schmieren und Justieren", den üblichen Wartungsschritten eines CLA-Service (Clean, Lubricate, Adjust).
Grobe Schäden wie Deformierungen am Gehäuse oder abgenutzte Schnecken oder Zahnräder dagegen erfordern neben dem Aufwand einer Reparatur auch verfügbare Ersatzteile. Kamerareparaturen in diesem Kontext sind schwierig, weil die Ersatzteilversorgung für viele Modelle nicht mehr gegeben ist. Vor allem elektronische Komponenten sind hier betroffen.

Von einer Reparatur und einer CLA zu unterscheiden ist die Restaurierung einer Kamera., hier werden auch Gleitflächen geschliffen und poliert, Gehäuseteile neu verchromt, Gravuren nachgebessert und eingefärbt, Belederungen erneuert.

Meist werden die Begrifflichkeiten übergreifend verwendet, auch wir sprechen von "werkstattüberholten und reparierten" Kameras. Wir meinen damit eine gründliche CLA, gegebenenfalls auch die Reparatur mancher Funktionen, führen aber keine Restauration durch. Wir sorgen durch unsere Reparaturleistungen für die Erhaltung oder Schaffung eines Funktions- und Gebrauchswertes einer historischen Kamera. Kameras mit sichtbar starken Gebrauchsspuren oder gar Abnutzungserscheinungen bilden keine geeignete Basis für Werkstattüberholung und Reparatur.