DE | EN
Telefon 07181-976 26 26 (Mo-Fr. 9:00 – 18:00 Uhr)

Fujifilm Ankauf - Fuji Kameras und Fuji Objektive verkaufen

Sie wollen eine Fujifilm Kamera verkaufen?

Wir bieten den Ankauf der Fujifilm X-Serie mit all den Festbrennweiten und Zoomobjektiven, aber auch den Ankauf der Kameras und Objektive des Fujifilm GFX Systems. Außerdem bieten wir die Inzahlungnahme der Vorgängermodelle beim "Upgrade" auf ein aktuelles Kameramodell.

Auf dem Fuji - Gebrauchtkamera-Markt ist heute vor allem auch die Inzahlungnahme der Vorgängermodelle - bei einem Wechsel auf ein aktuelles Modell - interessant. Fuji Fotografen bleiben dem System oftmals treu, denn Fujifilm Kameras sind in der Qualität und Funktion stets "state of the art", also attraktive Kameras auf dem jeweils aktuellen "Stand der Technik".

Und so wechseln Fuji Nutzer oft innerhalb der Modellreihe in das jeweils aktuelle Modell mit neuerer Ausstattung, verbessertem Sensor mit meist höherer Auflösung, schnellerem Bildprozessor... Zum Beispiel innerhalb der Fujifilm X-Pro (I, II, III) - Reihe, der Fujifilm X100 (T, V) und entsprechende Upgrades bei den anderen Reihen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Upgrade-Angebot auf eine aktuelle, fabrikneue Fujifilm Kamera und bieten die Inzahlungnahme wie auch den Ankauf aller Modelle.

Mit der Fujifilm X-Serie bietet Fuji ein spiegelloses Digitalkamerasystem mit den aktuellen Modellen wie Fujifilm X-Pro3, Fujifilm X-T4 sowie Premium-Kompaktkameras wie Fujifilm X100V und Fujfilm XF10. Fujifilm blickt auf mehr als 85 Jahre Erfahrung in der Herstellung von fotografischem Film zurück und hat die Entwicklung der digitalen Fotografie maßgeblich vorangetrieben.

Fujifilm hat bereits in der Vergangenheit (und bis heute) mit namhaften Herstellern kooperiert, bei der digitalen H-Serie arbeitet Hasselblad mit dem japanischen Unternehmen zusammen. Die analogen Hasselblad XPan I von 1998 und Hasselblad XPan II von 2002 wurden ebenfalls in Kooperation mit Fujifilm produziert und auch unter eigenem Label als Fujifilm TX-1 und TX-2 angeboten.

Auch die Firma Leica ging zwischen 1998 und 2001 eine strategische Allianz mit Fujifilm ein. Aus dieser (kurzen) Partnerschaft gingen seinerzeit die ersten Leica Digilux-Kameras hervor und es war der Anfang für Leica im Geschäft mit Digital-Kompaktkameras. In den Folgejahren entstanden weitere digitale Leica Kompaktkameras, dann in Zusammenarbeit mit Panasonic.