DE | EN
Telefon 07181-976 26 26 (Mo-Fr. 9:00 – 18:00 Uhr)

Sofortankauf oder Kommissionsverkauf

Üblicherweise kaufen wir Ihre Kameraausrüstung unmittelbar nach Erhalt und Bewertung an, der Sofortankauf bringt "Bares für Rares" in Form einer schnellen und unkomplizierten Überweisung des vereinbarten Ankaufspreises auf Ihr Konto.

Aber es gibt Alternativen, um Ihre Kameras bestmöglich zu vermarkten. Wir unterstützen Sie im Einzelfall und finden gemeinsam die geeignete Lösung, sei es der Barankauf, der Kommissionsverkauf oder gerne eine Mischform aus sofortigem Ankauf und der Kommission.

Unser "Kommissionsverkauf mit Ankaufsoption" ist eine geeignete Alternative zum Barankauf, insbesondere beim Ankauf großer, hochwertiger Sammlungen, Sammlungsauflösungen und Studioauflösungen.

   

“Sofortankauf” - Bares für Rares

 

“Kommissionsverkauf mit Ankaufsoption

Abwicklung Wir überweisen Ihnen sofort nach Erhalt und Prüfung den vereinbarten Kaufbetrag Wir machen uns den Artikel “zu eigen” und verkaufen diesen als Händler, z.B. über unseren Internetauftritt, über weltweite Kontakte zu Sammlern oder auf ausgesuchten Fotobörsen. Allerdings kaufen wir Ihren Artikel erst zum Zeitpunkt des Weiterverkaufs von Ihnen an.
Verbraucherrechte Beim Weiterverkauf erhält der Käufer umfangreiche Verbraucherrechte (Gewährleistung, Rückgabe).

Alle Aufgaben und “Risiken” des Weiterverkaufs übernehmen wir als Händler
Der Käufer profitiert von den umfangreichen Serviceleistungen und Verbraucherrechten (Gewährleistung, Rückgabe) wie beim Sofortankauf und profitiert von unserer besonderen Sorgfaltspflicht bei der Beurteilung und Bewertung, da wir als Händler für die Gewährleistung gegenüber dem Kunden einstehen. Werden im Vorfeld Reparaturen oder ein Werkstatt-Service erforderlich, übernehmen wir die Kosten.
erzielbarer Verkaufspreis Umfangreiche Verbraucherrechte und Serviceleistungen rechtfertigen vergleichsweise hohe Preise beim Weiterverkauf Serviceleistungen durch uns als Händler und Verbraucherrechte rechtfertigen (wie beim Sofortankauf) vergleichsweise hohe Verkaufspreise, dadurch höherer Auszahlungsbetrag für Sie.
erzielbarer Ankaufspreis
für Sie
fairer sofortiger Ankaufspreis – mit Übernahme aller Pflichten und Risiken des Verkaufs durch uns als Händler Übernahme aller Verkaufsaufgaben und -risiken durch uns als Händler, jedoch ohne die Kapitalbindung eines sofortigen Ankaufs – dadurch höherer Auszahlungsbetrag auf Basis vergleichsweise hoher Händlerverkaufspreise
Dauer sofortiger Ankauf, unmittelbare Überweisung des vereinbarten Ankaufspreises auf Ihr Konto Der Zeitraum, innerhalb dem die Kommissionsware üblicherweise verkauft wird beträgt 4 – 12 Wochen

“Kommissionsverkauf mit Ankaufsoption”

Der Verkauf hochwertiger Kameras und wertvoller Objektive braucht Zeit. Und “Zeit ist bekanntlich Geld”. Deshalb bieten wir Ihnen wahlweise an, mit ins „Zeitrisiko“ zu gehen und dadurch beim Verkauf mehr Geld vom Erlös zu erhalten. Sie entlasten uns von der Kapitalbindung eines sofortigen Ankaufs und erreichen so einen höheren Erlös aus dem tatsächlich erzielten Verkaufspreis.

Wie funktioniert das?

Sie überlassen uns Ihre Artikel auf “Kommission mit Ankaufsoption”. Wir prüfen und bewerten alle Teile ausführlich, falls erforderlich organisieren wir die Reparatur und übernehmen die Reparaturkosten. Als Händler bieten wir gegenüber unseren Kunden wertvolle Leistungen und Sicherheiten wie die Möglichkeit der Rückgabe oder die Gewährleistung. Der so entstehende Vertrauensbonus steigert den Verkaufswert des Artikels. Wird der Artikel erfolgreich verkauft, nehmen wir den “Selbsteintritt des Kommissionärs nach HGB” wahr und erwerben den Artikel von Ihnen. Wir kaufen den Artikel also erst zu dem Zeitpunkt mit einem vereinbarten Provisionssatz von Ihnen an, an dem dieser weiter verkauft wurde.

Was ist der Vorteil oder Unterschied der Ankaufsoption zu einem “normalen” Kommissionsgeschäft?

Beim “normalen” Kommissionsverkauf wird üblicherweise im Namen des Händlers und für Rechnung des (Vor-)Besitzers verkauft. So erwirbt der Käufer den Artikel zwar über einen Händler, aber nicht vom Händler selbst. Dieser muss dann z.B. keine Gewährleistungsverpflichtungen übernehmen. Aufgrund der geringeren Rechte und “Garantien” für den Käufer wird der Preis entsprechend geringer ausfallen. Letztlich bestimmt der erreichte Verkaufspreis (abzüglich der Verkaufsprovision) die Höhe des Auszahlungsbetrages.

Der Kommissionsverkauf mit Ankaufsoption verbindet also die Vorteile eines Händlerangebotes inklusive aller Verbraucherrechte für den Kunden mit den Möglichkeiten eines Kommissionsgeschäfts. Die Ankaufsoption ist insbesondere für wertvolle Stücke und große Sammlungen interessant.

Wir beraten Sie gerne.

VERKAUFEN

Informationen zum Kamera-ANKAUF

KAUFEN

Vertrauensgarantie beim KameraKAUF

KONTAKT

Telefon 07181-976 26 26
(Mo.-Fr. 9:00 - 18:00 Uhr)