<
Telefon 07181-976 26 26 (Mo-Fr. 9:00 – 18:00 Uhr)
Leica M6

Der Kameraankauf | Leica M6 am Beispiel

Eine Leica M6 ist heute bis zu 37 Jahre alt. Und in den letzten Jahrzehnten meist unbenutzt in Schubladen gelegen. Im ungünstigen Fall wurde die Batterie im Batteriefach vergessen, deren Batteriesäure dann manchmal ausgelaufen ist.

Viele der klassischen Leica M6 befinden sich heute, bis 4 Jahrzehnte nach Ihrem Kauf noch immer in einem herausragend schönen äußerlichen Zustand.


Bei vielen Kameras sind die Verschlusszeiten nicht mehr stimmig, der Zeitenablauf läuft nicht gleichmäßig, oft unvollständig ab, der Verschluss ist verharzt. Deutlich erkennbar wird dies an der Referenzsekunde und bei den langen Verschlusszeiten, bei den kurzen Zeiten durch Messung. Aber kein Problem - das ist altersentsprechend üblich und zu erwarten und durch eine Wartung und Kamerareparatur behebbar.


Grundsätzlich ist eine Leica M6 eine gefragte Kamera auf dem Gebrauchtmarkt. Die steigende Preisentwicklung in den letzten Jahren zeigt das Interesse an diesen klassischen Leica-Kameras. Wenn Sie eine Leica M6 anbieten möchten freuen wir uns sehr über Ihr Angebot.

Das gilt insbesondere für die frühen Seriennummern bis 1988, die in Wetzlar produziert wurden (später in Solms) und die zahlreichen Sonderserien ("Special Edition"). Keine Leica Kamera wurde in so vielen speziellen Auflagen und Sondermodellen wie Händlerausgaben, Jubiläumsmodellen produziert wie die Leica M6.

Leica M6 Ankaufspreis - Kalkulator

Für eine gebrauchte Leica M6 zahlen wir im Ankauf je nach Art, Ausführung und Zustand mindestens den unten berechneten Betrag. Die angezeigten Werte lassen jedoch Eigenschaften wie Alter, Seriennummern, Sonderexemplare oder Sammlerzustand, Zubehör u.ä. unberücksichtigt und können deshalb lediglich als erste Preisorientierung betrachtet werden.

Die Leica M6 gibt es in verschiedenen Ausführungen in chrom und schwarz und mit verschiedenen Suchervergrößerungen (0.58 – 0.72 (Standard) – 0.85).

Wie schätzen Sie Ihre Leica M6 ein?

Sind Originalverpackung und Papiere vorhanden?

Übersicht


Wie schätzen Sie Ihre Leica M6 ein?
Sind Originalverpackung und Papiere vorhanden?
Übersicht

Auf was muss man beim Kameraankauf (oder Kauf) einer Leica M6 achten?

1+
× Sucher

Ist der Sucher sauber, das Messfeld kontrastreich, Sucherbegrenzungslinien deutlich dargestellt?

2+
× Batteriefach

Ist das Batteriefach sauber und frei von Oxidation?

3+
× Belederung und Chrom

Sind Chrom und Belederung vollständig und in guten Zustand?

4+
× Technischer und optischer Eindruck

Je schöner, desto besser. Am besten mit Originalverpackung.

× Sucher

Ist der Sucher sauber, das Messfeld kontrastreich, Sucherbegrenzungslinien deutlich dargestellt?

× Batteriefach

Ist das Batteriefach sauber und frei von Oxidation?

× Belederung und Chrom

Sind Chrom und Belederung vollständig und in guten Zustand?

× Technischer und optischer Eindruck

Je schöner, desto besser. Am besten mit Originalverpackung.

Das Batteriefach muss sauber sein. Nur selten werden über die Jahrzehnte vergessene und dabei ausgelaufene Batterien in einer Leica M6 auffällig, deren Batteriesäure die Kontakte verschmutzen oder sogar oxidiert haben. Meistens sind die Spuren nur oberflächig, im ungünstigen Fall setzt sich die Oxidation der Batteriekontakte weiter in das Kameragehäuse fort.

Die Kamera sollte insgesamt in einem optisch schönen und gepflegten, sauberen Zustand sein. Ein tadelloser Sammlerzustand wirkt deutlich preissteigernd. Der Sucher muss sauber sein und ohne Trübung. Raucherhaushalte wirken grundsätzlich "ungünstig". Ein leichter Schleier setzt sich meist auch im Sucher fest und trübt die Durchsicht.
Die Sucherbegrenzungslinien müssen sichtbar sein und das Messfeld kontrastreich. In der Regel sind hier jedoch nur selten Auffälligkeiten zu erwarten.
Auch die Belederung der Kamera zeigt bei den meisten Leica M6 keine negativen Auffälligkeiten wie z.B. bei einer deutlich älteren Leica M3 mit teils spröder Belederung und partiellen Abplatzungen. 

1+
× Reflektorpunkt und Belichtungsmessung

Ist der Reflektorpunkt sauber? Sind Verschlusstuch und -zeiten (Zeitenablauf) einwandfrei?

2+
× Fokussierung

Wird die Entfernungseinstellung am Objektiv korrekt im Sucher dargestellt (Messfeld/Schnittbild)?

3+
× Kontrolle der Belichtungsmessung und -anzeige

Sind die gemessenen Werte stimmig und werden im Sucher entsprechend angezeigt?

× Reflektorpunkt und Belichtungsmessung

Ist der Reflektorpunkt sauber? Sind Verschlusstuch und -zeiten (Zeitenablauf) einwandfrei?

× Fokussierung

Wird die Entfernungseinstellung am Objektiv korrekt im Sucher dargestellt (Messfeld/Schnittbild)?

× Kontrolle der Belichtungsmessung und -anzeige

Sind die gemessenen Werte stimmig und werden im Sucher entsprechend angezeigt?

× Titel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.

Mehr
Die Belichtungsmessung bei der Leica M6 findet indirekt über den weißen Reflektorpunkt auf dem (ersten) Verschlussvorhang statt. Verschlusstücher und Reflektorpunkt müssen sauber sein, der Reflektorpunkt gleichmäßig weiß.

Die Verschlusszeiten (Zeitenablauf) sind bei vielen Leica M6 der früheren Jahre verharzt, die Schmierungen nicht mehr geschmeidig und so der Verschlussablauf der beiden Verschlussvorhänge verzögert und die Belichtungszeiten ungenau. Da die Leica M6 eine mechanische Kamera ist (bis auf die Belichtungsmessung und -anzeige) ist eine Leica M6 reparabel. Durch eine CLA (Clean, Lubricate, Adjust  -  übersetzt heißt das soviel wie: Reinigen, Schmieren, Justieren) kann die Kamera wieder in einen technisch einwandfreien Zustand gebracht werden. Bei einer mittlerweile beinahe 40 Jahre alten Leica M6 ist das durchaus ein altersgemäß zu erwartender Umstand.
1+
× Verschlusstuch

Kontrolle der Verschlusstücher (1. und 2. Vorhang). Ablauf der Zeitenabläufe (Verschlusszeiten)

2+
× Sauberkeit

Ist die Kamera insgesamt in schönem und sauberen Zustand?

× Verschlusstuch

Kontrolle der Verschlusstücher (1. und 2. Vorhang). Ablauf der Zeitenabläufe (Verschlusszeiten)

× Sauberkeit

Ist die Kamera insgesamt in schönem und sauberen Zustand?

× Titel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.

Mehr
× Titel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.

Mehr
Die meisten Leica M6 befinden sich in einem sehr gepflegten und sauberen Zustand. Oft ist die werksseitig aufgebrachte Schutzfolie auf der Bodenplatte noch immer zu finden. Auch sind häufig die Originalverpackungen noch vorhanden. Alle diese Umstände wirken preissteigernd beim Kameraankauf.
Die technischen Auffälligkeiten wie ein defekter, verharzter Verschluss sind reparabel.

Wer heute eine Leica M6 verkaufen will, kann attraktive Preise beim Ankauf erzielen. Für Käufer ist dagegen die aktuelle Preisentwicklung eher ungünstig, so muss für eine Leica M6 derzeit fast der doppelte Betrag aufgebracht werden wie noch vor 2-3 Jahren. Kaum eine gebrauchte Kamera hat eine ähnlich steile Preisentwicklung in so kurzer Zeit erlebt. Man könnte derzeit von einem regelrechten "Hype" sprechen, zeitweise waren Leica M6 Kameras nahezu überall ausverkauft, selbst für große Leica Fachhändler wie Meister Camera mit Filialen in Hamburg, Berlin und München war "Ausverkauft" einen Hinweis auf deren Homepage wert.

Und so freuen wir uns über jede Leica M6, die wir derzeit ankaufen (und auch verkaufen) können.